Hotfix 2017.0.4 verfügbar (unbedingt installieren)

Autodesk hat am 11.07.2017 den Hotfix 2017.0.4 zur Verfügung gestellt, der die akuten Probleme mit den Griffen behebt (Verschieben von Griffen verschiebt andere Stützpunkte). Wir raten jedem dringend zur Installation dieses Hotfixes!

Außerdem soll damit das Problem mit langen Blocknamen beim DWG-Export behoben sein. Vor Installation von 2017.0.4 muss zwingend 2017.0.3 installiert worden sein.

Der Hotfix kann z.Z. nur über die Desktop-App oder den Autodesk-Account bezogen werden.

Map 3D 2017 Fachschalen und Erweiterungen

Für Map 3D 2017 stehen nun alle Fachschalen und Erweiterungen im Autodesk Account und in der Knowledgebase zur Verfügung.

Die Country Kits sind u.a. hier zu finden: https://knowledge.autodesk.com/support/autocad-map-3d/downloads/caas/downloads/content/autocad-map-3d-2017-country-kits.html

Die ALKIS Extension sowie die Country Kit Extension Kanal gibt es im Autodesk Account unter den Produktverbesserungen.

Updates und Hotfixes für Map 3D und AutoCAD 2017

Autodesk hat in den letzten Tagen und Wochen einige Updates und Hotfixes für die 2017er Versionen bereitgestellt.

Die Desktop App sollte auf diese Aktualisierungen aufmerksam machen. Bei einzelnen Kunden wird diese Funktion aber offenbar beblockt, so dass sie auf einen manuellen Download angewiesen sind. Das geht über die Anmeldung im Autodesk-Konto unter Verwaltung und dort unter dem jeweiligen Produkt über den Link "Updates und Add-Ons".

Wichtig ist dabei das Hotfix für Map 3D mit der Version 2017.0.3. Es behebt das FDO-ECW-Problem, das wir aktuell im Forum diskutiert haben, sowie den AGU-Katalogpunkt 3.1.4, bei dem es um den DWG-Export mit falschfarbigen Symbolen geht.

Hotfix zum DWG-Export für Map 3D 2016

Autodesk hat unser dringendstes Problem beim DWG-Export nun auch in Map2016 per Hotfix gelöst (Map2017 hat die Lösung schon in der Version). 

Der Export hatte ja Probleme mit den Symbolen. Teilweise kamen falsche Symbole, teilweise falsche Skalierungen und teilweise falsche Farben, alles auch mal in Kombination. Das Hotfix behebt die ersten beiden Probleme. Die Farben sind aber dennoch teilweise noch falsch. Allerdings betrifft das nur Symbole, die mehrfach im Darstellungsmodell vorkommen und dann eben in unterschiedlichen Farben stilisiert wurden.

Ein ganz guter Workaround ist die Verwendung des alten Befehls TBEXPORTDWG am ACAD-Prompt. Dieser Befehl liefert bisher fehlerfreie Ergebnisse.

Das Hotfix kann über den folgenden Link heruntergeladen werden:

http://www.autodesk-geospatial-usergroup.eu/fachgruppen/dokumente-fg-basic/hotfix-dwg-export/download

Map 3D 2017 zum Download verfügbar

Heute wurde das Release von Map 3D 2017 veröffentlicht.

Mit dieser Version wird nun auch Windows 10 unterstützt, was entgegen den Ankündigungen für Map 3D 2016 SP2 noch immer nicht gilt. Allerdings endet mit dem Release 2017 auch die Unterstützung von 32-bit-Systemen, so dass der ein oder andere wohl neue Hardware kaufen muss.

Da es momentan noch kein AIMS 2017 und auch noch keine Suiten gibt, wird die Umstellung auf die 2017er Produkte aber ohnehin noch etwas warten müssen...